Glaube nicht an den Mythos

von verdickendes Haar

Die einzig wirksame Lösung ist die Transplantation

5 Mythen über das Verdichten des Haars

Im Internet finden Sie viele bewährte Rezepte und Produkte für eine garantierte Haarverdich-tung. Sie haben jedoch ein gemeinsames Merkmal. Sie funktionieren nicht. Lesen Sie die 5 My-then, denen wir im Zusammenhang mit dem Problem der Haarverdichtung am häufigsten be-gegnen.

1

Die Haare ersetzt ein Wunderspray

ein Mythos, der das Haar gewiss nicht verdichtet.

Bestimmt haben Sie schon von einem Spray für das natürliche Verdichten des Haars ge-hört. Die Wahrheit ist jedoch, dass er das Haar überhaupt nicht verdichtet. Seine Haupt-aufgabe besteht lediglich darin, die vom Haarausfall betroffenen Ecken und die Haut zu überdecken. Lassen Sie sich nicht für dumm verkaufen. Es handelt sich einzig um einen Ef-fekt, wobei Ihr wirkliches Problem nicht gelöst wird.

2

Die Lösung sind Tabletten

ein Mythos, der Ihr Portemonnaie leert.

Genügend Vitamine haben selbstverständlich Einfluss auf unseren gesamten Organismus und somit auch auf unser Haar. Teure Vitaminpräparate, die Sie in der Apotheke oder im Internet finden, können zwar leicht geschwächtem Haar helfen, jedoch sollten Sie von ihnen keine Wunderwirkungen erwarten. Die Behandlung mit Tabletten und Nahrungser-gänzungsmitteln ist ein Marathon mit sehr ungewissem Ergebnis. Sicher ist nur, dass Ihre Geldbörse reichlich überbeansprucht wird.

3

Es genügt ein Shampoo für mehr Haarvolumen

ein Mythos, der den Haarausfall nicht verhindert.

Dieser Mythos bringt uns geradezu zum Lachen. Ein Shampoo, das Ihre ausgefallenen Haare ersetzt oder ihren Ausfall stoppt, existiert nicht. Ebenso wenig funktionieren verschiedene Ratschläge zum schonenden Auftragen des Shampoos, zu seiner Menge oder zur Frequenz der Haarwäsche. Ihre Haare beginnen selbst dann nicht zu wachsen, wenn Sie das Volu-men-Shampoo jeden Tag anwenden.

4

Künstliches Haar sieht natürlich aus

ein Mythos, der Sie nicht schöner macht.

Ein häufiger Ersatz ausgefallener oder schütterer Haare bei Frauen sind sog. Clip-in-Haar-Extensions. Es handelt sich um teure, an das eigene Haar angeheftete Haarsträhnen. Auf den ersten Blick (aus der Entfernung) sieht diese Lösung effektvoll aus. Bei eingehender Betrachtung sind jedoch die das Haar verbindenden Clips zu sehen. Das hinterlässt mit Si-cherheit keinen natürlichen Eindruck. Ein weiterer Nachteil dieser Lösung ist, dass man beim Umgang mit ihnen sehr vorsichtig sein muss, damit sich die Strähnen nicht lösen und herausfallen. Unausweichlich ist ferner der regelmäßige Besuch eines Frisiersalons wegen der Verschiebung des befestigten Haars, was das Ganze noch teurer macht.

5

Je teurer das Präparat, desto höher die Qualität

ein Mythos, der den gewünschten Effekt nicht garantiert.

Bestimmt kennen Sie den Spruch: Ich bin nicht so reich, um billige Dinge zu kaufen. Viele Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln und speziellen Produkten bauten auf diesem Satz ihr Business und ihre Preispolitik auf. Sie verlassen sich darauf, dass Sie ihrem Haar die entsprechende Pflege gönnen wollen, für die gern etwas draufzahlen. Gehen Sie ihnen nicht auf den Leim. Das könnte Sie wirklich teuer zu stehen kommen, ohne den ge-wünschten Effekt zu erzielen.

Jediným účinným riešením pre vás je transplantácia vlasov. Ide o prielomovú techniku v transplantácii vlasov. Jej krása spočíva v tom, že v rukách skúseného chirurga nezanecháva viditeľné jazvy.

Sind Sie an einer kostenlosen Konsultation interessiert?

 

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und vereinbaren die Details.